Ausstellung viva literatura!

Ausstellung „Von der Inspiration zum Bild“                   

IllustratorInnen aus Mittel- und Osteuropa im Podewil Palais
24.11. – 15.12.2016

mne_de_vasilisa-the-beautiful_int_page_1
Ill.: Anna Morgunova aus „Wassilissa, die Wunderschöne“, minedition

.
Bereits 2014 zeigte kulturkind herausragende BilderbuchkünstlerInnen Mittel- und Osteuropas in einer großen Ausstellung im Berliner Alexanderhaus. Zum zweiten Festival viva literatura! sind abermals IllustratorInnen dieser Region in Berlin zu Gast: Jan Bajtlik aus Polen, Sigutė Chlebinskaitė aus Litauen, Anna Morgunova aus Russland, Tatia Nadareishvili aus Georgien und das Künstler-Duo Romana Romanyshyn und Andriy Lesiv aus der Ukraine präsentieren sich und ihr Werk in einer gemeinsamen Ausstellung im Podewil Palais in Berlin-Mitte. Ihr Thema: „Von der Inspiration zum Bild“

Die Ausstellung ist ein work in progress, in der die KünstlerInnen sich und ihre bildkünstlerischen Herangehensweisen vorstellen. Arbeitsergebnisse aus den Künstler-Workshops für Schulklassen, die im Rahmen des Festivals im Podewil stattfinden, erweitern diese Ausstellung, die somit selbst Teil der Vielseitigkeit wird und auch der überraschenden Wege, die sich daraus ergeben dürfen.

„Von der Inspiration zum Bild“ gibt einen Einblick in die Vielfalt der Inspirationsquellen, die ganz unterschiedliche Wege, Ausgangs- und Endpunkte finden. Assoziationen, Materialien, Formate, aber auch Vorgaben durch die Verlage können ausschlaggebend für die Umsetzung einer bildnerischen Idee sein. Letztendlich ist es immer eine ganz persönliche Quelle der Inspiration, aus der die Künstlerinnen und Künstler schöpfen.

Die IllustratorInnen stellen sich mit einer eigenen Arbeit vor und erläutern in Text und Bild ihre Inspiration. Ob im (illustrierten) Text, als Gedicht, Collage oder einer Kombination aus verschiedenen Formaten – der Betrachter erhält einen ganz persönlichen Einblick in die Inspiration künstlerischen Schaffens.

Die Ausstellung wird am 26. und 27.11.16 um eine betreute interaktive Station ergänzt. Hier sind Besucherinnen und Besucher eingeladen, selbst frei oder angeleitet und inspiriert durch die Ideen in der Ausstellung bildkünstlerisch tätig zu werden.

Kuratiert von Aninka Ebert und Barbara Höffer.

Von der Inspiration zum Bild
24.11. – 15.12.2016, werktags 8 – 19 Uhr
Podewil Palais, Klosterstr. 68, 10179 Berlin 

 

Merken

Merken

Merken